Schwangerschaftskonflikt

Durch eine ungeplante Schwangerschaft können Frauen in einen Konflikt oder sogar eine Lebenskrise geraten. Im geschützten Rahmen der Schwangerenkonfliktberatung informieren die Schwangerenberatungsstellen im Landkreis über Hilfsangebote und bieten die Möglichkeit, persönliche Sorgen und Probleme anzusprechen um einen stimmigen Weg zu finden. Die Beratung steht unter Schweigepflicht und kann auf Wunsch anonym erfolgen. Ein Schwangerschaftsabbruch setzt eine Konfliktberatung voraus.

drucken nach oben