Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Koki - Netzwerk frühe Kindheit

Ihr Ansprechpartner/in

Zi.Nr. / Telefon / Fax

E-Mail

Martina Grasser
Dipl. Sozialpädagogin

Zi.Nr. 1.107 / EG
Tel: 08041 / 505 - 424
Fax: 08041 / 505 - 122

martina.grasser@lra-toelz.de

Katrin Stamm
Dipl. Sozialpädagogin

Zi.Nr. 1.107 / EG
Tel.: 08041 / 505 - 558
Fax: 08041 / 505 - 122

katrin.stamm@lra-toelz.de

Nina Morgenstern
Dipl.-Heilpädagogin
Mo ganztags,
Di und Mi vormittags

Zi.Nr. 1.107 / OG
Tel.: 08041 / 505 - 421
Fax: 08041 / 505 - 122

nina.morgenstern@lra-toelz.de

Folgende Informationen finden Sie hier zum Download:

Elternflyer
Netzwerkpartnerflyer
Kindergesundheit
Kinderschutz

 

KoKi – Netzwerk frühe Kindheit, was ist das?           

Die Geburt eines Kindes bedeutet für die gesamte Familie eine Veränderung der Lebens- und Alltagssituation und ist oftmals verbunden mit neuen Herausforderungen für die einzelnen Familienmitglieder. Neben schönen und glücklichen Momenten können sich manchmal auch Unsicherheiten und Situationen ergeben, wobei sich Eltern fachliche Unterstützung wünschen.

KoKi bietet Information und Vermittlung geeigneter Hilfen/Kursangebote bei allen Fragen zur Entwicklung, Förderung und Erziehung eines Kindes.

KoKi baut ein Netzwerk auf, um die Lebensbedingungen für die Kinder weiter zu verbessern und möglichst viele Angebote zur Verfügung stellen zu können.
KoKi hat hierbei eine Koordinations- und Navigationsfunktion und fördert den Austausch und Kontakt unter den Netzwerkpartnern.

 

KoKi unterstützt

werdende Eltern und Eltern mit Kindern von 0 – 3 Jahren unter Berücksichtigung der individuellen Lebenslage. Wir unterstützen, passende Angebote in der Nähe zu finden, wenn sie folgende oder ähnliche Fragen haben:

  • Entwickelt sich mein Kind gut? Wie kann ich es am besten fördern?
  • Wer hilft mir, wenn mein Kind schwierig ist? Wenn es nicht richtig isst, nicht schläft, oder viel schreit? Geht es anderen Eltern genauso?
  • Wer unterstützt mich dabei, schwierige Alltagssituationen zu bewältigen?
  • Was kann ich tun, wenn meine Partnerschaft leidet? 
  • Wer passt auf mein Kind auf, wenn ich nicht kann, krank bin oder Zeit für mich brauche?
  • Wie viel Nähe braucht mein Kind?
  • Welche Angebote gibt es in meiner Nähe, wer hilft mir das richtige für mich zu finden?


KoKi bietet

  • Kostenlose Beratungen
  • Gespräche, die vertraulich sind und der Schweigepflicht unterliegen
  • Beratungen auch im familiären Umfeld, wenn dies gewünscht wird

 

  

 

 

 

Zurück zur vorherigen Seite