Unser regionaler Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT

     Zusammensetzung:  

  • über 30 Vertreter aus der Wirtschaft
    (einzelne lokale Firmen, Unternehmervereinigungen, z.B. UWW, IGG, IHK, Handwerkskammern etc.)
  • Lehrkräfte und Schulleitungen der weiterführenden Schulen
    (Mittelschulen, Berufsschule, FOS/BOS, Realschulen, Gymnasien)
  • Vertreter der örtlichen Arbeitsagentur und des Jobcenters
  • Vertreter der Wirtschaftsförderung am Landratsamt und in den Städten

 

  Vorsitz  
Renate Waßmer   Christian Breu
Direktorin und   Schulrat
Vorstandsvorsitzende   stellv. Fachliche Leitung
Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen   Schulamt Bad Tölz-Wolfratshausen
     
     
  Rüdiger Rieß  
  Schule-Wirtschaft-Experte  
  Praxisklassenlehrer
Mittelschule Geretsried
 

 

 

In regelmäßigen Sitzungen wird die Job- und Ausbildungssituation gemeinsam analysiert und  je nach Bedarf werden örtlich angepasste Lösungen diskutiert und erarbeitet.  

Die gegenseitige Information über Bedarfslagen, Ausbildungsvoraussetzungen und Ausbildungsmöglichkeiten dient der Intensivierung der Vernetzung vor Ort, hilft so manches Problem auf dem „kurzen Dienstweg“ zu lösen und dient auch der Ideenfindung, wie der Übergang Schule-Beruf noch wirksamer begleitet werden kann. Ein aktuelles Projekt unseres AK SCHULEWIRTSCHAFT  ist das Job-Speed-Dating, eine Veranstaltung, die Schulabgänger und Ausbildungsbetriebe auf eher unkonventionelle und spontane Weise zusammenbringen will.

 

 
     
     
     
     
 
 

              

                

drucken nach oben