Telearbeit

TELEARBEIT

Zugang zum Telearbeitsplatz :

Bitte beachten Sie: Es gibt ein neues System. Die Telearbeitsplätze werden über einen neuen Server https://vportal.lra-toelz.de bereitgestellt. Alle anderen Systeme sind deaktiviert.

Für die "Umsteiger": Löschen Sie alle hinterlegten Server. Legen Sie bitte mit "Neuer Server" einen Server vportal.lra-toelz.de im HorizonClient an. Falls der Client auf Ihren PC älter ist als Version 4.8 sollten Sie einfach bei "Neu-Anfänger" weiterlesen und den Client aktualisieren. Nach der Deinstallation bitte unbedingt den Rechner neu starten.

Für "Neu-Anfänger":

Prüfen Sie  bitte zuerst im Browser Ihrer Wahl, ob Sie die Seite https://vportal.lra-toelz.de  erreichen. Dann bitte den Anleitungen folgen:

  • Herunterladen und Installieren des ViewClients (linkes Symbol), Neustart des Rechners
  • (eventuell Browsereinstellungen nach Anleitung korrigieren)
  • Angabe des Servers: vportal.lra-toelz.de

Für weitere Telearbeitssitzungen starten Sie dann nur noch den HorizonViewClient (der Server wurde im ersten Schritt hinterlegt) und verwenden Ihre aktuelle Windows-Kennung. Beachten Sie bitte die Angabe der Windows-Domäne bei der Anmeldung, also lra\anmeldename .

Alternativ laden Sie die Software direkt beim Hersteller herunter und installieren diese. Nach dem Start des VMWare-Horizon-Clients hinterlegen Sie als Server den Namen vportal.lra-toelz.de.

Die Anmeldung erfolgt mit der Windows-Anmelde-Kennung. Sie können keine Domäne auswählen sondern nennen Ihre Domäne vor dem Anmeldenamen: lra\hmuster, mgmt\hmuster

Als Protokoll (rechte Maustaste) wird im Normalfall PCoIP verwendet. Sollte Ihre Verbindung RDP benötigen, erfahren Sie dies bei der Bereitstellung. VMWareblast wird nicht angeboten.