Schulprofil Inklusion an der Mittelschule Geretsried

Profilschule Inklusion

Frau Singer, Rektorin der Mittelschule Geretsried (Mitte), und Herr Tiefenmoser, SoRektor des Franz-Marc-Förderzentrums (links) nehmen die Urkunde von Herrn Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle (rechts) entgegen.

Im Rahmen eines feierlichen Empfangs ernannte Herr Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle die Mittelschule Geretsried zur Mittelschule mit Schulprofil Inklusion. Damit ist sie neben der Grundschule Münsing bereits die zweite Schule im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen mit dieser pädagogischen Ausrichtung. Bei der Umsetzung wird die Mittelschule Geretsreid unterstützt durch das Sonderpädagogische Förderzentrum Franz-Marc in Geretsried.

drucken nach oben