Unter dem Motto „Gemeinsam. Verantwortung. Hier!“ fand dieses Jahr erstmals der Klimafrühling Oberland in den Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen und Garmisch-Partenkirchen statt. Vom 20. Februar bis zum 9. März 2018 zeigten 76 Veranstaltungen wie Klimaschutz funktionieren kann. Für die rund 2000 Besucher*innen waren Vorträge, Exkursionen, Workshops und Filmvorführungen über zukunftsfähige Mobilitätformen, Energiesparen, Erneuerbare Energien bis hin zu Plastikvermeidung und Klimaschutz in der Landwirtschaft geboten . Zudem stellte der Klimafrühling Oberland eine hervorragende Vernetzungsmöglichkeit für alle regionalen Akteure dar.
 
Die Landräte Josef Niedermaier und Anton Speer freuen sich über die große Resonanz und das Orga-Team ist mit dem Verlauf der vergangenen drei Wochen mehr als zufrieden.
 
Alle Infos zum Klimafrühling Oberland 2018 gibt es unter www.klimafrühling.com und https://www.facebook.com/KlimafruehlingOberland/
 
Klimafrühling

drucken nach oben