Hebammensprechstunde Bad Tölz

Ab 18. Mai 2020 startet die neue Hebammensprechstunde zunächst nicht wie geplant in der Asklepios Stadtklinik Bad Tölz, sondern in telefonischer Rufbereitschaft der vier beteiligten Hebammen: Patrizia Heyde, Nadia Tretter, Kathleen Hodbod und Christine Schauer.

Die Sprechstunde ist ein ambulantes Betreuungsangebot für werdende oder junge Mütter im Südlandkreis mit Fragen rund um das Thema Schwangerschaft, Wochenbett und Stillzeit, zum Beispiel wenn die eigene Hebamme gerade im Urlaub ist oder die Arztpraxis am Abend oder am Wochenende geschlossen hat. Neben der Beratung gehört zu den wichtigsten Aufgaben auch die Vermittlung von Hebammen zur Nachsorge. Mütter, die kurz vor der Geburt ihres Kindes stehen, sowie Notfälle werden allerdings an umliegende Geburtshilfestationen weiterverwiesen.

Die Rufbereitschaft ist montags bis freitags von 18 bis 20 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 9 - 16 Uhr unter der Telefonnummer 0176/61 95 77 71 besetzt. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage: hebammen-toelz.de

drucken nach oben