Region Tölzer Land

Tölzer Land

Bad Tölz-Wolfratshausen liegt in Oberbayern ca. 50 km südlich von München.

Der Landkreis ist eher ländlich geprägt mit einer Fläche von 1111 km2 und 121 000 Einwohnern, die in 18 Gemeinden leben. Der südliche Teil des Landkreises grenzt an Österreich, die Landschaft zeigt bereits alpinen Charakter und der Tourismus bildet einen wesentlichen ökonomischen Schwerpunkt.

Das Staatliche Schulamt Bad Tölz-Wolfratshausen ist die lokale staatliche Schulbehörde und damit für den Unterricht von ca. 7000 Schülern in den 28 Grund- und Mittelschulen verantwortlich. Zu den Aufgaben des Schulamts gehören auch Personalmanagement (ca. 500 Lehrkräfte) sowie Schulaufsicht und Qualitätssicherung. In diesem Zusammenhang sorgt das Schulamt auch für die Fortbildung der Lehrkäfte zur Verbesserung der Unterrichtsmethoden.

Aus diesem Grund ist unser Amt sehr daran interessiert, die Verbesserung von Unterrichtsmethoden zu unterstützen und damit nachhaltigeren Lernerfolg bei den Schülern zu ermöglichen. Besonders in unseren Mittelschulen gibt es mehr und mehr Kinder, die nur wenig motiviert sind und deren Basiskompetenzen nur gering ausgeprägt sind. Besonders diese Kinder sollen durch die Entwicklung neuer Zugänge wieder mehr Motivation und Freude am Lernen gewinnen.

Ein weiteres Ziel unseres Projekts soll aber auch die verstärkte Bewusstmachung des europäischen Gedankens und der gemeinsamen Bürgerschaft bei unseren Lehrkräften sein.

drucken nach oben