Die Grundschule in Bayern

 

Die Grundschule ist die erste und gemeinsame Schule. Sie umfasst die Jahrgangsstufen 1 bis 4 und hat den Auftrag, alle Schüler in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Es geht dabei vor allem darum, Wissenserwerb zu ermöglichen, Verstehen anzubahnen, Interessen zu entwickeln, soziale Verhaltensweisen sowie musische und praktische Fähigkeiten zu fördern und Werthaltungen aufzubauen.

 

 

Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des

Staatsministeriums für Unterricht und Kultus:

www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/schularten/grundschule.html

 

drucken nach oben