Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Überschwemmungsgebiete

Sachgebiet 31 „Wasser und Boden“

Ihr Ansprechpartner

Zi-Nr. / Telefon / Fax

e-Mail

Cornelia Breiter

Zi.Nr. A 2.070 / 1. OG

Tel.: 08041 / 505 – 319

Fax: 08041 / 505 – 372

cornelia.breiter@lra-toelz.de


 

Der Hochwasserschutz gehört zu den elementaren Aufgaben des Staates zur Sicherung der menschlichen Daseinsvorsorge. Zur Abwehr der "Naturkatastrophe" Hochwasser hat die bayerische Wasserwirtschaftsverwaltung eine moderne Hochwasserschutzstrategie aufgestellt, die sich an den von der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser aufgestellten Richtlinien orientiert. Wesentliche Ziele der bayerischen Strategie sind die Reduktion des Schadenspotenzials sowie die Gewährleistung eines ausreichenden Hochwasserschutzes.

Wichtige Voraussetzung ist hierbei ein Überschwemmungsflächenmanagement, um Überschwemmungsgebiete freizuhalten, angepasst zu nutzen und Hochwasserwellen zu dämpfen.

Das Wasserwirtschaftsamt Weilheim ermittelt die erforderlichen Überschwemmungsgebiete zum vorbeugenden Hochwasserschutz und –rückhalt. Das Landratsamt setzt die Überschwemmungsgebiete fest.

Zurück zur vorherigen Seite