Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Ölunfall

Sachgebiet 31 "Wasser und Boden"

Ihr Ansprechpartner/in

Zi.Nr. / Telefon / Fax

E-Mail

Michael Alt


Zi.-Nr. 2.065 / 1. OG
Tel.: 08041 / 505 - 431
Fax: 08041 / 505 - 372

michael.alt@lra-toelz.de


Fachkundige Stelle Wasserwirtschaft

 

Bei Unfällen mit wassergefährdenden  Stoffen  -  sog. „Ölunfällen“ - informieren Sie bitte unverzüglich die nächste Polizeidienststelle und das Landratsamt, Herrn Alt (0173/4802160).

 

Amtlicher Sachverständiger für Ölunfälle ist das Wasserwirtschaftsamt Weilheim.

Für die sofortige Gefahrenabwehr im öffentlichen Interesse werden die örtlichen Feuerwehren herangezogen. Nach Abschluss der Sofortmaßnahmen sind in der Regel umgehende Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und –beseitigung erforderlich.

Das Landratsamt ordnet die notwendigen Maßnahmen für die Wiederherstellung eines einwandfreien Zustands der Gewässer und des Bodens an. Dazu können insbesondere das Ausheben und Entsorgen des mit wassergefährdenden Stoffen verunreinigten Erdreichs sowie Überwachungsmaßnahmen gehören.

Zurück zur vorherigen Seite