Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Abwasserabgabe

Sachgebiet 31 „Wasser und Boden“

Ihr Ansprechpartner/in

Zi.Nr. / Telefon / Fax

E-Mail

Manuela Sander
Mo - Fr vormittags

Zi.-Nr. 2.107 / 1. OG
Tel.: 08041 / 505 - 241
Fax: 08041 / 505 - 372

manuela.sander@lra-toelz.de

Abwassereinleitungen sind grundsätzlich abgabepflichtig. Die Festsetzung der für das Einleiten von Abwasser in ein Gewässer (Oberflächengewässer, Grundwasser) an den Freistaat Bayern zu leistenden Abwasserabgabe erfolgt durch das Landratsamt, aufgeteilt nach Groß-, Klein- und Niederschlagswassereinleitungen.

Ziel ist der Bau und die Verbesserung von Kläranlagen und somit Schutz der Gewässer durch monetären Druck auf die Abwassereinleiter (je schlechter die Reinigungsleistung der Kläranlage, desto höher die Abwasserabgabe).

Zurück zur vorherigen Seite