Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Suchtberatung

Sachgebiet 61 "Gesundheitsförderung"

 

Ihr Ansprechpartner/in

Zi.Nr. / Telefon / Fax

E-Mail

Christine Böhm

Mo - Do vormittags

Zi.-Nr. 1.180 / EG
Tel.: 08041 / 505 - 159
Fax: 08041 / 505 - 132

christine.boehm@lra-toelz.de

Bernadette Sappl

Di, Do, Fr vormittags

Zi.-Nr. 1.180 / EG
Tel.: 08041 / 505 - 419
Fax: 08041 / 505 - 132

bernadette.sappl@lra-toelz.de

Die Hilfegespräche erfolgen durch eine Diplom-Sozialpädagogin (FH) und unterliegen der Schweigepflicht. Sie sind kostenlos und auf Wunsch anonym.

Zusätzlich erreichen Sie uns per Email. Eingegangene Emails werden von uns schnellstmöglichst beantwortet.

Wir bieten psychosoziale Beratung über vorhandene Hilfeangebote für Menschen mit Suchterkrankung oder Suchtgefährdeten an. Wir vermitteln sie an örtliche Fachstellen, die vorsorgende, begleitende und nachsorgende Hilfen gemäß ihres Anliegens gewähren können.

Auf Wunsch werden Angehörige und das soziale Umfeld in die Beratung mit einbezogen.

Suchtberatung kann in Anspruch genommen werden wenn Sie,

  • Probleme im Umgang mit Alkohol und Nikotin haben...
  • mit dem Trinken und Rauchen aufhören wollen...
  • von Medikamenten abhängig sind...
  • von illegalen Drogen wie Haschisch, Kokain, Heroin, Ecstasy u.a. wegkommen wollen...
  • an Essstörungen wie Bulimie oder Anorexie leiden...
  • von nichtstoffgebundenen Süchten wie Spielsucht u.a. nicht loskommen und darunter leiden... 
  • Angehörige und Bekannte mit Suchtproblemen haben und Rat suchen...
Zurück zur vorherigen Seite