Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Verkehrswertermittlung bzw. Verkehrswertgutachten - Bewertung von Grundstücken, Gebäuden, Eigentumswohnungen, Erbbaurecht und sonstigen Rechten

"Kreisbauamt" - Gutachterausschuss

Ihr Ansprechpartner/in

Zi.Nr. / Telefon / Fax

E-Mail

Christian Schellhorn

Sachgebietsleiter
Verwaltung

Zi.-Nr. 2.083 / 1. OG
Tel.: 08041 / 505 - 555
Fax: 08041 / 505 - 394

kreisbauamt@lra-toelz.de

Folgende Formulare stehen zum Download bereit:

 

Verkehrswertgutachten werden auf Antrag von Eigentümern, Inhabern von Rechten, Behörden, Gerichten und Justizbehörden erstellt. Ermittelt werden Verkehrswerte (Marktwerte), d.h. Werte, „die in dem Zeitpunkt, auf den sich die Wertermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstandes der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wären“.

Die Gutachten werden unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften des BauGB und der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) ausgefertigt, wobei eine bindende Wirkung nur bei gesetzlichen Bestimmungen oder Vereinbarungen eintritt.

Im privaten Bereich leisten diese Gutachten des Gutachterausschusses bei Nachlass- und Eheauseinandersetzungen eine wichtige Hilfestellung. Auch bei Schenkungen und Vererbungen können die Gutachten Grundlage für eine geringere Besteuerung sein.

Bei der Gutachtenerstellung wird der Gutachterausschuss als Kollegialgremium – meist in der Besetzung von drei Gutachtern – tätig. Eine Ortsbesichtigung wird immer durchgeführt.

Für die Erstellung von Verkehrswertgutachten werden Gebühren erhoben. Diese richten sich nach dem im Gutachten ermittelten Wert (grundsätzlich wertabhängige Gebühr). Daneben können je nach Einzelfall Auslagen hinzukommen.

Nähere Informationen hierzu bitten wir dem diesbezüglichen Merkblatt zu entnehmen (Antrag auf Erstellung eines Gutachtens - Merkblatt). 

Zurück zur vorherigen Seite