Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Ab 1. April keine Tonnenleerung ohne gültige Gebührenmarke!

 

Eine nochmalige Erinnerung an alle Tonnennutzer im Landkreis: Denken Sie daran, Ihre diesjährige Gebührenmarke auf die Restmülltonne zu kleben! Ansonsten kann ab 1.April keine Leerung mehr erfolgen, da die Entrichtung der Müllgebühr vom Leerungspersonal nicht schnell genug bzw. bei uneindeutiger Tonnenzuordnung gar nicht nachvollzogen werden kann. Anspruch auf Entleerung besteht daher nur mit gültiger, auf der Tonne aufgeklebten Gebührenmarke (Abfallwirtschaftssatzung, §15(7), zu finden unter www.wgv-quarzbichl.de).
Um die Kontrolle der Gebührenmarke zu erleichtern, bitten wir alle Kunden, die alten Marken aus den Vorjahren zu entfernen. Dadurch geht Kontrolle und damit auch die Leerung schneller – und schließlich wird dieser Aufwand aus dem Müllgebührentopf von uns allen bezahlt.
Bei Rückfragen steht die Abfallberatung der WGV gerne zur Verfügung:  Tel. 08179 / 933-33 und -35.

Zurück zur vorherigen Seite