Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Informationsveranstaltung für Selbsthilfegruppen aus dem Gesundheitsbereich

Schwerpunkt: Finanzielle Förderung

 

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle im Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen veranstaltet am Donnerstag, 20. Januar 2011, 18.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes, wieder eine Informationsveranstaltung zur finanziellen Förderung für Gesundheits-Selbsthilfegruppen.

Seit 2009 gibt es in ganz Bayern für Selbsthilfegruppen einen einheitlichen Antrag und einheitliche Förderkriterien zur Krankenkassenförderung. In der Region Oberland wird die Förderung koordiniert und organisiert von der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen über die Fördergemeinschaft „Runder Tisch Oberland“. Dieser ist zuständig für den hiesigen Landkreis aber auch für Miesbach, Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen. Über die Vergabe der Fördergelder entscheiden aber die Krankenkassenverbände.

Interessant ist die Informationsveranstaltung für Vertreter bereits existierender aber auch neu geplanter Selbsthilfegruppen aus dem Gesundheitsbereich.

Rückfragen zur Veranstaltung sind unter der Rufnummer 08041/505-121 (Elisabeth Erlacher) möglich.

 

Zurück zur vorherigen Seite