Landratsamt Bad Tölz-WolfratshausenSOZIALWEGWEISERLEITPORTALARCHIVPORTAL
  • header_01
  • header_02
  • header_03
  • header_04
  • header_05
  • header_06
  • header_07
  • header_08
  • header_09
  • header_10
  • header_11
  • header_12

Oberbayern - Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Bibisee

Westufer Badestrand (EU-Badeplatz)

Klicken Sie hier, um im BayernViewer zur Übersichtskarte zu gelangen.

 

Der Grundwassersee, Bibisee ist in den Jahren 1969 - 1978 durch Kiesabbau entstanden und befindet sich in der Gemeinde Königsdorf, im Ortsteil Wiesen direkt an der B 11. Seinen Namen hat der Bibisee nach dem Spitznamen des Eigentümers Cornelius Kutschke erhalten. Der See hat eine Gesamtwasserfläche von etwa 16 ha und eine Maximaltiefe von 8,6 m an der tiefsten Stelle. Der Bibisee ist ein wichtiger Badesee für die Orte Königsdorf und Geretsried, an dem an heißen Sommertagen sehr viele Menschen die Abfrischung im kühlen Nass sowie die Freizeitgestaltung im Freien suchen.

Badeplatz Westufer - EU-Badeplatz

Die Überwachung der Badewasserqualität am Badeplatz Westufer durch das Gesundheitsamt haben in den letzten 30 Jahren keine Beanstandungen ergeben. Der Bibisee ist eingezäunt, die Liegewiese rund um den See ist ca. 20 - 30 Meter breit. Am Westufer sind eine Wasserrutsche, ein Planschbecken mit 0 - 20 cm tiefe, sowie ein Sandkasten angelegt. Der Badebetrieb ist mit Duschen- sowie einer Toilettenanlage ausgestattet, die Überwachung durch die Wasserwacht ist gewährleistet. Direkt am See sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Am Badestrand befindet sich ein Terrassenrestaurant. See und Badebetrieb befinden sich im Privatbesitz und werden vom Eigentümer, Cornelius Kutschke, unterhalten und betrieben.

 

Badegewässerprofil

Art des Sees

Baggersee

 

Längengrad/Breitengrad n. ETRS89:

11,4706 / 47,8358

 

Höhenlage:

600 m ü. NN
(mittlerer Wasserspiegel)

 

Wasserfläche:

1,3 km²

 

Maximale Wassertiefe:

6 m

 

künstliche Wasserspiegelschwankungen
während der Badesaison:

ja, > 0,5 m

 

Wassererneuerung:

See ohne oberflächlichem Zufluss
Grundwasserzustrom -durchströmung

 

Ökologische Zustandsklasse:

ÖZK 1 (sehr gut)

 

Trophiestufe:

oligotroph

 

EU-Einstufung der Badegewässerqualität

2013

Ausgezeichnete Badegewässerqualität

2014

Ausgezeichnete Badegewässerqualität

2015

Ausgezeichnete Badegewässerqualität

2016

Ausgezeichnete Badegewässerqualität


Ergebnisse der Badesaison 2017

29.05.2017

ohne Beanstandung

27.06.2017

ohne Beanstandung

24.07.2017

ohne Beanstandung

21.08.2017

ohne Beanstandung

11.09.2017

ohne Beanstandung

Vorsaisonprobe

Datum

IEnterokokken Anzahl in 100 ml

Escherichia coli
Anzahl in 100 ml

Wasser-
temperatur

Bewertung

02.05.2017

<10

<10

11,4 °C

ohne Beanstandung


Saisonprobe

Datum

IEnterokokken Anzahl in 100 ml

Escherichia coli
Anzahl in 100 ml

Wasser-
temperatur

Bewertung

29.05.2017

<10

<10

21,6 °C

ohne Beanstandung

27.06.2017

<10

146

24,3 °C

ohne Beanstandung

24.07.2017

<10

10

23 °C

ohne Beanstandung

21.08.2017

<10

10

21,7 °C

ohne Beanstandung

11.09.2017

<10

<10

18,4 °C

ohne Beanstandung

Zurück zur vorherigen Seite